Erlebnispädagogik-Teamtrainigs-Reisen-Geologie

Aktivreisen.

Frühling im sonnigen Süden: Klettersteige und Klettern am Gardasee

Klettern und Klettersteige Gardasee

Raus aus der Winterdepression und hinein in die Wärme der ersten frühlingshaften Sonnenstrahlen. Auf den Gipfeln ringsum liegt noch der Schnee, im Tal blühen schon die Obstbäume, das tiefe Blau des Sees rundet das beeindruckende Panorama der Gegend ab und die milden Temperaturen laden zum Verweilen in den Straßencafes ein. Dies ist der Frühling am Gardasee!

Gewürzt mit spektakulären Klettersteigen aller Schwierigkeitsgrade und Klettertouren, die ebenfalls allen Niveaus, vom Neuling bis zum Könner gerecht werden.

Diese Tour ist für Anfänger und Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet. Anfänger bekommen von uns eine ausführliche Einleitung ins Klettersteiggehen und / oder ins Klettern.

 

Bilder Klettersteige am Gardasee

Klettersteige Klettersteige Klettersteige Klettersteige Klettersteige Klettersteige Klettersteige Klettersteige Klettersteige Klettersteige Klettersteige

Auf einen Blick

Ziel:

Gardasee/Italien

Dauer:

6 Tage, 4 Tage Programm, je 1 Tag für An- und Abreise

Leistungen:

Tourleitung (2 Guides), Klettersteig Sets und Helme, 5 Übernachtungen auf dem Camping, Aufenthaltszelt und Lagerküche

Nicht enthalten:

Schlafzelte (können bei Bedarf über uns angemietet werden), An- und Abreise, Transfers vor Ort (mit eigenen Fahrzeugen)

Kosten:

367.- Euro, zzgl. 148.- Euro Übernachtungskosten, Familienrabatt!

Mindestteilnehmerzahl:

12 Personen

Mindestalter:

12 Jahre (für die Teilnahme am Programm)

Weitere Infos:

Das Aufenthaltszelt beinhaltet eine komplette Küchenausstattung, so dass nach Belieben in Eigenregie gemeinschaftlich gekocht und gegessen werden kann