Erlebnispädagogik-Teamtrainigs-Reisen-Geologie

Aktivreisen.

Warum in die Ferne schweifen...? Albüberquerung zu Fuß, per Fahrrad und im Kanu

Albüberquerung

Lernen Sie mit uns in vier Tagen die schwäbische Alb von ihrer schönsten und wildesten Seite kennen.

Entdecken Sie mit uns eines der schönsten Mittelgebirge Deutschlands. In vier Tagen durchqueren wir das Biosphärengebiet der schwäbischen Alb. Urwüchsige Natur, verborgene Winkel und geologisch höchst interessante Bereiche kennzeichnen das Herz der Alb zwischen Bad Urach und Munderkingen. Diese einzigartige Landschaft werden wir uns zu Fuß, per Fahrrad und mit dem Kanu erschließen. Unterwegs erfahren Sie interessantes über die Entstehungs- und Landschaftsgeschichte der schwäbischen Alb. Außerdem erlernen Sie das Kanufahren, sowie den Gebrauch von Karte und Kompass.

 

Bilder Albüberquerung

Albüberquerung

Auf einen Blick

Ziel:

Schwäbische Alb, zwischen Bad Urach und Munderkingen

Dauer:

4 Tage

Leistungen:

Tourleitung, Kanukurs (zwei Guides!), Kanumiete plus Zubehör, Übernachtungsgebühren (Camping und Jugendherberge oder vergleichbares)

Nicht enthalten:

An-/Abreise, Verpflegung, Schlafzelte (können bei Bedarf über uns angemietet werden)

Kosten:

286.- Euro, Familienrabatt!

Mindestteilnehmerzahl:

15 Personen

Weitere Infos:

Diese Tour ist für Familien mit Kindern ab 12 Jahren, sowie für Einzelreisende geeignet. Die Fahrräder werden von den Teilnehmern selbst mitgebracht. Die An- und Abreise kann mit öffentlichen Verkehrsmitteln erfolgen